Familie

Klare Ziele, eine unkomplizierte Umsetzung und ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse künftiger Hausbesitzer – das ist das Motto des Familienunternehmens Malli.


Unter dem Motto „Da bleibt noch Zeit zum Leben“ baut Malli mit seinem Team von knapp 50 Mitarbeitern fast 100 Häuser pro Jahr und kann ohne Winterpause massive Ziegelfertighäuser herstellen, die in Qualität und Baugeschwindigkeit kaum zu übertreffen sind. Malli garantiert das schlüsselfertige Haus in nur drei Monaten zum Fixpreis. Durch das Zusatzservice für die Abwicklung aller Ansuchen, Behördenwege und Einreichungen sowie eine komplette Bemusterung der Hausausstattung können sich Malli Kunden entspannt auf ihr neues Zuhause freuen.

Familie Malli

Meilensteine der Unternehmensgeschichte

1992 ist das Jahr, in dem sich Siegfried Malli dazu entschließt, sich voll und ganz dem Errichten von Einfamilienhäusern zu widmen. Viele Jahre Erfahrung in der Bauwirtschaft und die volle Unterstützung seiner Frau und der beiden Söhne halfen ihm dabei, seine Ziele und Visionen in die Tat umzusetzen. 1995 entstand das erste Malli Musterhaus im Fertighauspark im Gelände der Grazer Messe und es wurden zu diesem Zeitpunkt bereits 30 Fertighäuser pro Jahr errichtet.

Im Jahr 2001 wurde eine für die Zukunft wesentliche Entscheidung getroffen. Familie Malli erwarb eine Liegenschaft in Pirka bei Graz, die vorerst als Lagerstätte diente. Noch nicht ahnend, dass hier später das Zentrum des erfolgreichsten Ziegelfertighaus-Herstellers sein würde.

Denn schon zwei Jahre später begann die Familie mit dem Bau einer 1.000-m2-Produktionshalle inklusive Bürogebäude und der Erweiterung des Unternehmens um eine eigene Holzbaufirma, die sich bis heute um die Zimmererarbeiten der Malli Häuser kümmert.

Im Jahr 2004 war es dann soweit. Die größte Vision der Familie wurde Realität. Die modernste Ziegelmauer-Maschine Österreichs nahm in der Produktionshalle ihren Betrieb auf. Durch die außerordentliche Qualitäts- und Geschwindigkeitssteigerung, mit der nun die Einfamilienhäuser gebaut werden konnten, wurden sofort zwei weitere Musterhäuser im Musterhauspark Graz-Webling und in Seiersberg-Pirka errichtet.