Objektbau

In der massiven Malli-Haus Fertigbauweise aus hochwertigen Ziegeln lassen sich natürlich nicht nur Einfamilienhäuser realisieren. Die Erfahrungen die wir im Wohnbau gemacht haben, können beliebig skaliert werden.

Unterschiedliche Bauten haben unterschiedliche Ansprüche. Wir wissen genau worauf wir beim Objektbau in Form von Ziegelmassiv Fertighäusern achten müssen.

Anlegerwohnungen Alte Poststrasse - Spitzgasse
Anlegerwohnungen Alte Poststraße/Spitzgasse
Wohnungen Unterpremstaetten
Wohnungen Unterpremstätten

GEWERBEBAU

Bei Gewerbeimmobilien treffen verschiedenste Anforderungen aufeinander. Gewerbebauten für Handel oder Gastronomie müssen vor allem eines: Geld verdienen. Verkaufsflächen sind sehr wertvoll und müssen gut geplant sein. Doch worauf kommt es beim Objektbau von Gewerbeimmobilien an? Die richtige Aufteilung und das richtige Licht beeinflussen das Kaufverhalten stark. Beide Aspekte müssen bereits in der Planungsphase berücksichtigt werden.

Besonders der Flächenbedarf sollte bereits im Vorhinein realistisch geplant werden, um unnötige Kosten sowie Leerstand zu vermeiden. Ebenso muss man frühzeitig daran denken, ob die Fläche erweiterbar sein sollte. Gute Gewerbeimmobilien, gerade bei produzierenden Unternehmen, sollten ein Zukunftskonzept beinhalten das ein Wachstum des Unternehmens berücksichtigt.

Auch die Schnelligkeit beim Bau ist ein wesentlicher Punkt bei Gewerbeimmobilien. Je länger die Bauphase dauert, desto später wird mit der Fläche Geld verdient. Mit der Fertigbauweise für Objektbau von Malli können Sie mit einem fixen Fertigstellungstermin rechnen, in perfekter Ausführung und mit Materialien in höchster Qualität.

Kontaktieren Sie uns, wir haben viele Tipps zum Thema Gewerbebau für Sie parat. Wir unterstützen Sie bei den heiklen Genehmigungen und geben Hinweise zur Raumaufteilung und Tageslichtnutzung. Als jüngstes Beispiel dient der Fenstertechnik Flagshipstore in der Kärtnerstraße. Der Internorm-Partner hat seine 250m2 Schauraum als massives Fertigteilhaus realisiert mit großzügigen Fensterfronten und optimaler Raumaufteilung.

Fenstertechnik Internorm Graz
Fenstertechnik Internorm, Graz Kärntnerstraße

BÜROGEBÄUDE UND ÖFFENTLICHE BAUTEN

Moderne Büroarchitektur setzt nach wie vor auf Großraumbüros mit Rückzugsmöglichkeiten und flexibler Innenausstattung. Mit der bewährten Malli Fertigteilbauweise lassen sich auch im Objektbau derartige Büroflächen einfach, mit Fixpreis und zum Fixtermin realisieren. Der große Vorteil von Ziegel ist auch hier seine Flexibilität. Umbauten oder Erweiterungen sind ohne große Probleme realisierbar. Somit sind Büros in massiver Ziegelbauweise zukunftsfähig und wertbeständig.

Die Raumluft am Arbeitsplatz hat großen Einfluss auf die Konzentrationsfähigkeit und die Leistungsfähigkeit. Die Malli Aktiv-Klimawand weist eine hervorragende Diffusionsfähigkeit auf. Das bedeutet, dass Wasserdampf ausgeglichen wird und die Raumluft weder zu feucht, noch zu trocken wird. Das Material Ziegel ist sozusagen eine natürliche Klimaanlage.

Sicherheit und Brandschutz ist im Objektbau, besonders bei öffentlichen Gebäuden und Büros mit sensiblen und wichtigen Dokumenten und Unterlagen, äußerst wichtig. Bürogebäude mit massiven Ziegelwänden sind bestens gegen Feuer geschützt; Ziegel ist nicht brennbar, damit sind Ihre Daten geschützt.


KINDERGÄRTEN

Wenn es um Lebensräume für Kinder geht, kommen besondere Ansprüche auf Bauherren und Architekten zu. Gerade wenn sich Kinder länger in den Räumen aufhalten wie zum Beispiel in Kindergärten. Die Anforderungen moderner Pädagogik an die Räumlichkeiten haben sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. Funktionale Lernlandschaften die flexible Raumgestaltung zulassen sind wichtiger Bestandteil moderner Kindergärten. Großzügige Räume mit genügend Platz zum spielen und lernen. Architektur muss sich den Bedürfnissen der Kinder anpassen, nicht umgekehrt. Die flexible Bauweise von Malli Fertighäusern ist auch den Anforderungen im Objektbau gewachsen. Grundrisse sind variabel gestaltbar und die Möglichkeiten sind vielfältig.

Beim Thema Raumklima kann Malli ebenfalls mit Argumenten glänzen. Die massive Ziegelbauweise mit innenliegendem Kalkputz sorgt auch im Objektbau für ein optimales Klima in den Räumen mit ausgezeichneten Isolationswerten. Die Aktiv-Klimawand sorgt für ein behagliches Gefühl in den Räumen.

Und weil Kinder beim Spielen und Toben natürlich auch einmal etwas lauter sind, sind die Anforderungen an den Schallschutz ebenso hoch. Der Vorteil von Malli liegt hier klar in der massiven Ziegelbauweise, die von Natur aus einen höheren Schallschutz bietet als herkömmliche Fertigbauweise.

Aktuelles Beispiel ist das Generationenhaus in Stattegg, dass von Malli ziegelmassiv als Fertighaus mit geplant und gebaut wurde.

Kinderkrippe Stattegg Innen
Kinderkrippe Stattegg

 

Kinderkrippe Stattegg Garten
Kinderkrippe Stattegg

BETREUTES WOHNEN

Die Statistik Austria hat veröffentlich, dass im Jahr 2030 jeder vierte Österreicher über 60 Jahre als sein wird. Um den Bedürfnissen im Alter gerecht zu werden, entstehen immer mehr betreute Wohneinheiten, die den Bewohnern eine angenehme Mischung aus Eigenständigkeit und Pflege zukommen lassen. Eine derartige Einrichtung gibt es zum Beispiel im Generationenhaus in Stattegg, welches von Malli als ziegelmassives Fertighaus gebaut wurde. In dem Haus leben junge Familien bewusst neben pflegebedürftigen Senioren und Pärchen nebeneinander.

Bei pflegebedürftigen Menschen gibt es wieder ganz andere Anforderungen an Planung und Bau. Diese sind in einer eigenen ÖNORM (CEN/TS 16118) geregelt. Teil dieser Norm sind eben derartige bauliche Vorgaben für betreute Wohnprojekte. Barrierefreies Bauen steht dabei ganz oben. In Stattegg hat Malli bereits seine Kompetenz für den Bau von betreuten Wohnanlagen bewiesen und sein Wissen weiter ausgebaut. Auch hier zeigt die Erfahrung, dass das Baumaterial Ziegel, positive Einflüsse auf das Raumklima und damit auf das allgemeine Wohlbefinden der Bewohner hat.